Print Future

Leitfähige Farbe – bis dass die Funken fliegen!

Print ist tot, überholt und was neues kommt da eh nicht mehr? Der Meinung schließen wir uns nicht an. Es lässt sich soviel Großartiges mit Papier und Druckveredelung erreichen – und sogar Neues entdecken. Wie das Drucken mit leitfähiger Farbe. Schon mal Strom über einen Feinstkarton geleitet um damit zum Beispiel LEDs anzusteuern?

Wir haben ausprobiert, was mit leitfähiger Farbe alles machbar ist.

Leitfähige Farbe mit Siebdruck auf Papier

Mit leitfähiger Farbe Schaltkreise drucken

Leitfähige Farbe – oder in unserem Fall leitfähige Druckerfarbe – ist im Grunde eine normale Farbe, der ein leitender Zusatz beigemischt wird. Etwa Graphit. Im Siebdruckverfahren wird die Farbe auf einen zum Beispiel Feinstkarton aufgebracht. Mit anderen Farben, etwa Acrylfarbe, können die gedruckten Leiterbahnen sogar ummantelt werden. Ganze Schaltkreise lassen sich auf diese Weise herstellen. Was die Kreativen von Wehr&Weissweiler daraus gemacht haben, können Sie im nachfolgenden Video sehen!

Fragen zu leitfähiger Farbe?

Möchten Sie in Ihrem nächsten Projekt auch mit leitfähiger Farbe arbeiten?

Fragen Sie frühzeitig unsere erfahrenen Experten und lassen Sie sich beraten. Wir sind sicher, unser Fachwissen hilft Ihnen schon während der Gestaltung, das beste aus Ihrem Projekt mit leitfähiger Farbe herauszuholen.

Jetzt fragen!
Visitenkarten mit Letterpress und Farbschnitt Teaserbild

Jetzt direkt bestellen!

Lust auf  Visitenkarten mit Letterpress und Farbschnitt? Jetzt unseren Bestseller online kalkulieren und direkt bestellen. Die edlen Visitenkarten werden in individuellem Layout bedruckt und anschließend durch die Profis unserer Wolf-Manufaktur auf höchstem Niveau veredelt.

Zum Preisrechner

Do’s und Dont’s für Leitfähige Farbe

Siebdruck

Ihr Projekt mit leitfähiger Farbe im Siebdruck? Yeah! Sie sagen an und wir setzen um!

 

Leitfähig

Für Starkstrom reicht es nicht, aber Ihre LED’s bekommen Sie zum Leuchten!

 

Nicht wasserfest

Die Farbe ist leider nicht sonderlich widerstandsfähig. Noch nicht. Die Nutzung sollte also eher im kleinen Rahmen erfolgen.

Keine Massenware

Aktuell ist die Anfertigung von Drucken mit leitfähiger Farbe noch reine Handarbeit. Zudem ist die Farbe ziemlich teuer.

Galerie

Sie sind gespannt auf unseren ersten Schritte mit leitfähiger Farbe? Hier bekommen Sie einen Blick hinter die Kulissen!

Manufaktur-Notizen

Trauerkarten – Wir veredeln hochwertige Andenken

Zeitlose Erinnerungen schaffen Manchmal verlangt der Anlass Zurückhaltung. Trauerkarten brauchen keine schreienden Farben, keine plakative Gestaltung. Im Gegenteil: Sie sollen eine zeitlose Erinnerung sein. Dezent, taktvoll, beständig. Und deshalb unbedingt...

mehr lesen

Goldige Zeiten – so entsteht der gewünschte Effekt

Glänzen ohne Echtgold Wir wünschen uns was Goldisches. Das hören wir oft. Mit Metallictönen zu veredeln kommt nie aus der Mode. Kein Wunder, denn jede noch so karge Karte erhält damit ein luxuriöses Finish. Doch es nicht alles Gold, was glänzt. Aufgepasst!...

mehr lesen

Wipp it Baby – Schaukelnde Klappkarten

Ein Ritterschlag Okay, zugegeben: Auch wir haben das ein oder andere Lieblingsprojekt. Wenn kreatives Design auf die passende Veredelung trifft, schlägt unser Herz ein bisschen doller. So wie bei den neuen Klappkarten, die wir für das Grafik-Label Von Muttern...

mehr lesen