Es gibt sie noch, die edlen Drucke

Als kleines Weihnachtsgeschenk wird unser Chef-Manufakturer Markus Laux die Leser des bekannten Magazins novum (Ausgabe 01/2012), mit einem feinen, edlen Beileger im A4-Format, getreu dem Motto „Es gibt sie noch, die edlen Drucke.“, überraschen.

Ihnen möchten wir schon jetzt nachfolgend ein paar Fotos in einer Slideshow zur Verfügung stellen, damit auch Sie einen Einblick in die Welt der verschiedenen Veredelungstechniken gewinnen. Die feinen Linien sind durch eine weiße Heißfolie veredelt, wobei der Aufkleber selbst auf einem flachen Offset-Druck basiert sowie einer Heißfolien-Reliefprägung. Abschließend wurde der Aufkleber ausgestanzt.

Sie möchten den Beileger gerne selbst in der Hand halten? Zwei Möglichkeiten – Sie besorgen sich die Ausgabe 01/2012 der novum oder Sie senden uns eine E-Mail mit der Bitte, Ihnen ein Muster per Post zur Verfügung zu stellen – dies ist natürlich für Sie kostenfrei. Sie möchten Ihre Druckprodukte auch veredeln lassen? Für Ihre Anfragen können Sie auf das Formular zurückgreifen oder kontaktieren uns telefonisch unter 06132-7917195.

Es gibt sie noch, die edlen Drucke. | www.wolf-manufaktur.de

Bildnachweis: Teilweise von www.wehrundweissweiler.de