Heißfolienprägung ab Auflage 1 – alles in Handarbeit!

Sie finden Heißfolienprägungen super schick, benötigen diese aber nicht gleich in Auflage 100 und mehr? Dann haben wir da was feines für Sie! Ab sofort bieten wir Heißfolienprägung auch in Kleinstauflage an! Oder noch genauer – schon ab Auflage 1.

Dabei wird Ihre Heißfolienprägung in Handarbeit aufgebracht – das ist zwar nicht ganz so fein und detailreich wie eine Prägung auf einem Tiegel aber immer noch ziemlich super. Damit können wir Ihnen so ziemlich alles Veredeln. Von Stülpschachteln über fertige Bücher bis hin zu Sonderprodukten und Sonderformaten, die überhaupt nicht im Buchdruck veredelt werden könnten. Etwa 8-eckige Broschüren.

Einsetzen können Sie dabei Metallic Folien, etwa Kupfer, Silber, Gold oder Diffraktionsfolie.

Wichtig ist dabei darauf zu achten, dass Ihr Motiv eine Mindestschriftgröße von 10 pt hat. Auch die Motivgröße ist begrenzt, mit 12×9 cm steht Ihnen aber trotzdem jede Menge Platz zur Verfügung. Die Bogengröße sollte dabei die Maße von 60×30 cm nicht überschreiten.

Ein ganz großer Clou bei dieser Fertigung – es kann auch Wellpappe veredelt werden! Das Volumen bei der Heißfolienprägung im Tiegel sorgt für Probleme und lässt sich fast nicht oder nur unter großem Aufwand realisieren. Bei der Prägung in Handarbeit wenden wir aber eine andere Technik an – und mit dieser können wir eben auch Wellpappe verarbeiten.

Auch besonders toll – mit dieser Technik lassen sich schon fertige Bücher oder Magazine veredeln. So lassen sich nachträglich Heißfolienprägungen aufbringen – im normalen Buchdruck völlig unmöglich. Perfekt für Kleinauflagen, die noch den besonderen Touch benötigen.


Fragen zu Heißfolienprägung in Kleinauflage?

Sie möchten für Ihr nächstes Projekt eine Heißfolienprägung in Kleinauflage nutzen?

Fragen Sie frühzeitig unsere erfahrenen Experten und lassen Sie sich beraten. Wir sind sicher, unser Fachwissen hilft Ihnen schon während der Gestaltung, das beste aus Ihrer Heißfolienprägung herauszuholen.

Jetzt fragen!



Jetzt direkt bestellen!

Lust auf  Visitenkarten mit Letterpress und Farbschnitt? Jetzt unseren Bestseller online kalkulieren und direkt bestellen. Die edlen Visitenkarten werden in individuellem Layout bedruckt und anschließend durch die Profis unserer Wolf-Manufaktur auf höchstem Niveau veredelt.

Zum Preisrechner

Do’s und Dont’s für Heißfolienprägung

Ungewöhnliche Materialien

Bei der Heißfolienprägung in Handarbeit können auch Materialien genutzt werden, die in der klassischen Veredelung nicht genutzt werden können – Wellpappe zum Beispiel!

 

Kleinstauflagen ausdrücklich erwünscht

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Heißfolienprägung in Kleinauflage – schon ab Auflage 1!

 

Bloß nicht zu dünn!

Um Ihr Motiv sauber umzusetzen, sollte Ihr Motiv eine Linienstärke von mindestens 10 pt aufweisen.

Hohe Auflagen

Es handelt sich hierbei um Handarbeit – das ist gut bei kleinen Auflagen, bei höheren Margen geht der Vorteil aber flöten.

Manufaktur-Notizen

Visitenkarten mit Nachleuchtfarbe

Visitenkarten mit Nachleuchtfarbe Heute zaubern wir ein bisschen. Denn wir bringen unsere Visitenkarten zum Leuchten. Wie das funktioniert? Nach dem gleichen Prinzip, wie es die aufgeklebten Sternenhimmel in vielen deutschen Kinderzimmern tun: Phosphoreszenz. Veredelung statt Magie Zugegeben, so viel Zauberei steckt letztendlich nicht hinter diesen wunderbaren Karten. Vielmehr setzen wir bei der Veredelung hier mal nicht auf die Klassiker, sondern gehen den unkonventionellen Weg. Und das lohnt sich! Einfach leuchten Der Effekt der Nachleuchtfarbe lässt sich vereinfacht wie folgt erklären: Sie speichert einfallendes Licht ab und strahlt dieses in der Dunkelheit wieder aus. Das eignet sich natürlich prima, um die Sonnen- und Sternmotive auf unserer Karte hervorzuheben. Nachtblauer Himmel auf Papier Gedruckt wurde im Offset-Druck in der Pantone-Farbe 877. Dazu passt das Material Favini The Tube Petrol 340 g/m2 bestens. Denn das satte Dunkelblau bietet den idealen Kontrast und bringt die Stern- und Sonnenmotive doppelt zum Strahlen. Kreativ statt konform Auch Sie möchten lieber auf individuelle Visitenkarten mit kreativen Details setzen statt sich mit einer 0815-Variante zufrieden zugeben? Dann sind wir die Richtigen für Ihr Vorhaben! Garantiert finden wir auch für Ihre Visitenkarten, Broschüren oder andere Projekte eine spannende... mehr lesen

Top in Form – Visitenkartenformate

Mehr als Standard Das Standardformat der mitteleuropäischen Visitenkarte entspricht einer Scheckkarte. Kein Wunder, denn die handliche Größe passt perfekt ins Portemonnaie und bietet dennoch genug Platz für alle wichtigen Infos. Aber: Es lohnt sich, über den Tellerrand zu schauen. Denn im Ausland gelten mitunter andere Standards – und neben dem klassischen Rechteck gibt es weitere spannende Formen für das beliebte Business-Accessoire. Weltweit formschön Generell gibt es keine festen Vorgaben, was die Maße einer Visitenkarte betrifft. Standardmäßig wird in Deutschland eine Breite von 85 Millimetern und eine Höhe von 55 Millimetern verwendet. In den USA darf es, natürlich, etwas breiter sein. Hier setzt man auf 88,9 x 50,9 Millimeter. In Australien und den skandinavischen Ländern Schweden, Norwegen und Dänemark sind es 90 x 55 Millimeter, in Japan 91 x 55 Millimeter. Argentinien, Finnland, Russland, Ungarn, Polen und Rumänien verwenden üblicherweise Visitenkarten von 90 x 50 Millimetern. Kurven, Kanten, heiße Formen Soweit die Standardformate. Doch auch hier gibt es Möglichkeiten, kreativ aus der Reihe zu fallen. Quadrate und Kreise, abgerundete Ecken, Stanzungen – Visitenkarten lassen sich ganz unterschiedlich in Form bringen. Wer sich traut, von der Norm abzuweichen, zieht mit außergewöhnlichen Formaten garantiert alle Blicke auf sich. Schon kleine Details machen aus Visitenkarten große Highlights – und mit der richtigen Beratung passen diese trotzdem noch in die Geldbörse. Jetzt anfragen!... mehr lesen

Nichts mehr verpassen mit unserem Newsletter

Jetzt anmelden In der Welt der Veredelungen gibt es jeden Tag neue, spannende Geschichten zu bestaunen. Visitenkarten, Verpackungen, Broschüren – in der Wolf-Manufaktur fertigen und verschönern wir einzigartige Printprodukte mit viel Herzblut und Liebe zum Detail. Damit ihr davon nichts verpasst, könnt ihr euch jetzt ganz easy & unkompliziert für unseren Newsletter anmelden. Hier teilen wir regelmäßig die Must-Haves und Geniestreiche aus unserer Manufaktur – und informieren on top über exklusive Angebote. [et_pb_code admin_label=“Code“]<iframe width="540" height="305" src="https://e3824662.sibforms.com/serve/MUIEAOGtDnT_NaxDekTJWjLQCAR1nHu1kyf4AZxunpLHiyyB6H5qHuVyN5sVpQ1IT1JAagXwLa-LA9ha7PJ26_KqnN8cK9-C4HhwCdQhNFnAgXl8zgDxDA8cj5p0Oasiui2SFU9QKiba2hO4ekg6B0mPXLa9YQS0HOU4HpT6ferZocv-8wWxbnhm4yGbmgpfb6G_1Yg8XFlPxC2F" frameborder="0" scrolling="auto" allowfullscreen style="display: block;margin-left: auto;margin-right: auto;max-width:... mehr lesen